Erstellt mit Sparkle

Im September 1980 war es soweit. 

Einige Stammgästen der Gaststätte "MÜPI" fassten  den Entschluss einen Schützenzug zu gründen.

Schnell waren neun Leute gefunden, die sich in Korweiler, einer kleinen Gemeinde im Hunsrück, beim damaligen Wirt von "MÜPI",  Hans-Jürgen Kirchberg,  zur Gründungsversammlung trafen. Nach einem Rad Kümmerlinge mit Mittelachse, war der Entschluss gefasst, im nächsten Jahr (1981) aktiv als Gernadierzug im Kaarster Schützenleben teilzunehmen.

Der Gernadierzug mit netten Kaarstern.

Der Name ist abgeleitet vom früheren Namen der Stoff- und Tuch-warenhandlung der Familie Müllers, die ihr Geschäft an einer Ecke im Alten Dorf hatten.

Später wurde dort die Gastwirtschaft "Müllers" (Müllers Pinte = MÜPI), zeitweise auch von unserem Gründungsmitglied Jürgen, betrieben.

Bis vor Kurzem befand  sich in diesem Haus das Restaurant „il trio“.

Wir sind Döökisch Eck

Ziemlich Döökisch Jonge

Die Bundesfest-Gang

DÖÖKISCH ECK &

ZIEMLICH ZACKIG  &

FLOTTE JONGE 

= ZIEMLICH DÖÖKISCH JONGE

​

Das Bundesfest in Kaarst 2006 war für Jürgen Kirchberg 

und einige anderen Schützen des Zuges der Auslöser das 

Bundesfest 2007 in Ahrweiler zu besuchen. Dort wurde dann

auch schnell der Beschluss gefasst, weitere Bundesfeste

 zu besuchen.

​

Da es in den Folgejahren nicht allen „Döökisch Ecken“ gegönnt war immer mitzufahren, organisierte Jürgen eine zugübergreifenden Mannschaft aus den Zügen „Döökisch Eck“, „Ziemlich Zackig“ und „Kaarster Jonge“, die sich nun seit über 10 Jahren unter dem Namen „Ziemlich Döökisch Jonge“ zu den Bundesfesten anmelden und - je nach Möglichgkeit der einzelnen Personen - mitfahren.

​

Damit sind wir - und besonders unser Jürgen - seit 2008 auf den Bundesfesten eine kleine Gemeinschaft, die die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kaarst würdig vertritt.

​

Und - unser Jürgen - die Seele dieser Gemeinschaft - ist seitdem jedes Jahr mitgefahren und ist mittlerweile auf den Bundesfesten ein bekanntes Gesicht. 

​

Dafür sagen wir an dieser Stelle unserem Jürgen hier besonderen Dank.

Fotos

Unsere Zugkönige seit 1981

Unsere Grenadierkönige seit 1981

81/82 Thomas Knorr

82/83 Helmut Hebben

83/84 Peter Fischer 

84/85 Bernd Neuhoff

85/86 Helmut Mumbauer

86/87 Michael Kux

87/88 Erno Brombach

88/89 Ecki Ebenhöch

89/90 Thomas Op`t Eynde

90/91 Ecki Ebenhöch

91/92 Horst Harmel 

92/93 Werner Faust 

93/94 Ausgefallen 

94/95 Andreas Bellers 

95/96 Bernd Neuhoff 

96/97 Werner Faust 

97/98 MS 

98/99 Peter Eickeler 

99/00 Uwe Harmel 

00/01 Horst Harmel 

01/02 Bernd Neuhoff 

02/03 Jürgen Kirchberg 

03/04 Jürgen Kirchberg 

04/05 MS 

05/06 Ecki Ebenhöch 

06/07 Peter Eickeler 

07/08 Bernd Neuhoff 

08/09 Michael Becker 

09/10 Bernd Neuhoff 

10/11 Horst Harmel 

11/12 Andreas Bellers 

12/13 Andreas Bellers

13/14 Bernd Neuhoff

14/15 Horst Harmel

15/16 Bernd Neuhoff

16/17 Thomas O´pt Eynde

17/18 Horst Harmel

18/19 Jürgen Kirchberg

*

*

*

*

*

*

*

*

**

**

*

*

​

*

**

*

*

*

*

**

***

*

**

**

***

**

****

*

*****

***

**

***

******

****

*******

***

*****

***

1983 Helmut Mumbauer

1987 Hajo Raithel

2015 Horst Harmel

Unsere Grenadierkönige seit 1981

Jürgen Kirchberg ist zum 3. Mal unser Zugkönig geworden.

ECK   ECK    ECK

Unser König 2018 / 2019

Unsere Grenadierkönige seit 1981

Impressum

Richard Bonsmann

Grünstr. 22

41564 Kaarst

Telefon: 0177 4255133

E-Mail:  webmaster@doeoekisch-eck.de

​

​

Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

​

§ 2 Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

​

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

​

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

​

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.